Stottern


Bereits in den 50-er Jahren wurde Stottern sehr erfolgreich mit Hypnose behandelt. Dave Elman war ein Meister in dieser Angelegenheit. Seine Methoden werden von mir angewendet. Warum können die meisten Stotterer in der Hypnose völlig ungehemmt sprechen? Wenn es in der Hypnose möglich ist, dann ist es auch im nicht hypnotisierten Zustand möglich.  Wir, bei OMNI-Zürich ausgebildeten Hypnotiseure, wissen wie damit umzugehen und zu helfen. Die Erfolge sind erstaunlich und verblüffen nach wie vor. Es sind keine langwierigen Atem- und Sprechübungen notwendig, können aber sicher begleitend weiter besucht werden – sofern überhaupt noch notwendig.

© 1997 - 2013 Ruth Homberger │Betschürenstrasse 5 │ CH-8625 Gossau ZH │ ruth@chronische-schmerzen.ch │